^



Privatsphäre und Cookie-Einstellungen

Was ist ein Cookie?

Cookies sind sehr kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie Websites besuchen. Wir benutzen Cookies, um die Verwendung unsere Website einfacher für Sie zu machen. Sie können auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies entfernen bzw. die Ablage von Cookies ausschalten. Dies hindert Sie jedoch, bestimmte Bereiche unserer Website zu benutzen. Die für die Funktion dieser Webseite notwenigen Cookies, löschen sich selbst nach Beenden des Browsers. Lesen Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Verschieben Sie den Regler, um Ihre Cookie Einstellungen zu verändern.


Minimal

Tracking

Targeting


Consent, Google Analytics und Google Ad Conversion:
Neben Cookies, die sich nach dem Schließen des Browsers selbst löschen und dem Consent-Cookie mit Ihren Privatsphäreeinstellungen, legt Google Cookies ab, mit denen dem Betreiber der Webseite statistische Daten zur Besuchsdauer und Aktivität auf der Seite anonaymisiert übermitteln werden. Google informiert den Seitenbetreiber darüber, ob Sie über eine geschaltete Werbeanzeige auf diese Seite gelant sind.

Wenn Sie Ihre Privatsphäreeinstellungen zu einem späteren Zeitpunkt ändern wollen, so klicken Sie am Ende der Webseite auf den Punkt: Privatspähre.



 


Bewurzelungsdünger (100g)

2108

     details


Mineralisches Düngersalz mit hohem Phosphatgehalt. Fördert die Wurzelbildung und die Blütenentwicklung bei Bonsai.

Der hohe Phosphatgehalt fördert die Wurzelbildung bei schwach bewurzelten Bonsai, wenn diese 1 bis 2 x im Abstand von 14 Tagen in einer Konzentration von 0,15% gegossen werden. Da gleichzeitig kein anderer Dünger verabreicht werden sollte, empfiehlt sich eine Nährstoffversorgung der Bläter/Nadeln mit dem Blattdünger, der ein- bis mehrmals täglich in einer Konzentration von 0,1% als dünner Film aufgesprüht werden kann.
Ein einmalige Anwendung 14 Tage nach dem Umtopfen fördert die Einwurzelung in das neue Substrat, bevor mit dem üblichen Dünger (z.B. dem Minalischen Volldünger) nach weiteren 2 Wochen regelmäßig weitergedüngt wird.

Inhaltsstoffe

10 + 52 + 10 + Sp

Gesamtstickstoff (N) 10
davon Ammonium (NH4) 7,4
Harnstoff 2,6
Phosphat (P2O5) 52
Kalium (K20) 10
Eisen (Fe) 0,12
Mangan (Mn) 0,06
Zink (Zn) 0,015
Kupfer (Cu) 0,015
Bor (B) 0,02
Molybdän (Mo) 0,01


Alle Angaben in Gewichts-%. 
EC-Wert lg/l: 0,8.